ANGELINA

FÜR DIE BRAUT

FÜR DIE BRAUTJUNGFERN

FÜR DIE REISE

ZUR HOCHZEIT

IM BUSINESS

ANGELINA

Alle Farben im Überblick

Das Basic Material ist ein fester Stretch Bengalin mit der Zusammensetzung
76% Viscose – 20% Nylon – 4% Elasthan
Das Material kann bei 40°C in der Maschine gewaschen werden.

BUSINESSMODE und BUSINESSKLEIDER

Sie soll schön aussehen, aber nicht zu weiblich wirken. Sie soll optisch Macht verströmen, aber das wiederum nicht zu unweiblich. Du bist eine Powerfrau und kletterst die Karriereleiter kontinuierlich nach oben? Nur manchmal wünschst du dir etwas Abwechslung zum ewigen Hosenanzug oder Rock mit Bluse? Dann wird es Zeit für etwas frischen Wind im Kleiderschrank!
In einem schön geschnittenen, klassischen Kleid, welches"wie angegossen" passt, aus bestem Material, kann man sich mehr als sehr wohl fühlen; man ist gewissermassen eins damit".
Relativ wenige Modelabels, die sich ernsthaft mit Business Mode auseinandersetzen da hat Drezz2Imprezz einen klaren Vorteil gegenüber den grossen Designer-Labels.

Drezz2Imprezz Businesskleidung lebt davon, dass sie gerade nicht überrascht, im Gegenteil - im Kern immer gleichbleibend und sich nur in Details den modischen Trends anpasst.
In bestimmten Bereichen wird geradezu erwartet dass Business Frauen vor allem korrekt angezogen sind, Macht oder Status ausstrahlen. Sexy auftreten, jedenfalls nicht vorrangig, oder gar zu extravagant sind ebenfalls in der Geschäftswelt nicht gerne gesehen. Damit ist die modische Bandbreite eher eingeschränkt; nicht so riesig.

Meist jedoch stecken aber eher Männer hinter solchen Direktiven, Männer die das "Sagen" haben und einen bestimmten Blick auf Frauen haben und Mode für Nebensächlich halten.
Aber Mode hat immer einen wegweisenden Charakter und ist ein ästhetisches Spiel, welches in der Business-Kleidung völlig entfällt. Demonstrationscharakter steht hier im Vordergrund. Keine Business-Frau würde sich einen Gefallen tun, den in der bestehenden Ordnung zu unterlaufen. Sie will ja ihre Kompetenz unterstreichen, nicht ihr Geschlecht.

Langärmlige oder 3/4 Arm Business Etuikleider sollten von der Sekretärin, Sachbearbeiterin bis hin zur Chefin getragen werden. Aber ganz klar nach Status in der Firmenhierarchie auszudifferenzieren, wer was tragen darf oder muss. Je weiter man "nach oben" kommt, desto mehr sollte sich der Blick für Qualität und Label schärfen.

Eine Frau im Business soll schon erkennbar sein als Frau, aber als Frau, die selbstbewusst ist und nicht vor allem auf das Paarungsverhalten zielt. Sich nicht "verkleiden", sondern schauen, dass man die Business-Kleidung, die man trägt, sich zu eigen macht. Das heisst wirklich genau darauf zu achten:
- wie ist sie geschnitten
- aus welchem Stoff besteht sie
- welche Qualität hat sie
- welche Accessoires setzen individuelle Akzente

Da liegt es nahe auf die Drezz2Imprezz Business Etuikleider zu setzen:
- auf klassische Schnitte
- klassische Stoffe
- Super Verarbeitung

Drezz2Imprezz Business-Kleider bedeutet weitaus mehr als zu wissen, wo man bekommt, was zu einem passt. Frau sein, aber eben eine Business-Frau, keine verspielte Frau, keine Frau mit Schnörkeln. Die kann man ja privat sein.
GermanEnglishSpanish